Hier stelle ich die Software vor, die bei mir bevorzugt zum Einsatz kommt.                           Cartes du Ciel Das Freewareprogramm dient als Planetariums- programm,zum planen der Beobachtungen und zum  auswählen der Fotoobjekte.Gleichzeitig läßt sich die Montierung mit entsprechenden Ascomtreibern komplett steuern.Ich verwende für die HEQ5 Pro ,die Treiber und Programme des EQMod Projektes. Mit ausgewähltem “Poth Hub” und dann eingestelltem EQAscom Treiber können dann Programme wie PHD- Guiding und Astro Photography Tool auf den Ascom Treiber zugreifen.Nur gleichzeitig dürfen diese Programme keine Steuerbefehle senden!                   Astro Photography Tool Zur Steuerung der Canon EOS 1000 Da ist das  Programm hervorragend geeignat.Die Liste der Funktionen ist sehr lang. Einige Highlights führe ich noch kurz auf. Komplette Steuerung der Kamera mit Live View Aufnahmeserien,Timerfunktion mit verschiedenen Belichtungszeiten,Fokus Mark u.v.m. Dithering mit PHD und Metaguide Steuerung der Montierung mit GoTo Funktion und integriertem Objektkatalog. DARV,Fokussiermotorsteuerung und noch vieles mehr.                               PHD Guiding Die Steuerungssoftware zum Autoguiding ist sehr  einfach in der Bedienung und funktioniert auch zuverlässig.Mit den neueren Versionen kann man währen des guidens direkt die Parameter verändern. Somit läßt sich das Ganze sher gut live anpassen. Subpixelguiding über einen 8x50 Sucher ist auch nöglich,was ich jetzt auch versuche zu verwenden.                       Deep Sky Stacker Zum stacken der Light,Dark,Flat und Biasframes wird  das Programm verwendet. Damit wird einem viel Arbeit des gesamten Workflows abgenommen. Etwas knifflig ist die Parametereinstellung. Wenn man diese gefunden hat sind die Ergebnisse dann sehr gut. Manchmal mache ich das ganze auch in Photoshop.                            Registax Zur Bearbeitung von Videos die mit der Webcam oder der Canon gemacht wurden,verwende ich meist Registax. AviStack oder Giotto kommen teilweise auch zum Einsatz. Planeten,Sonne und Mondvideos werden damit bearbeitet.                             Fitswork Das Universaltool zur Bearbeitung von Videos und Astrofotos. Ein mächtiges Programm mit sehr vielen tollen Funktionen.Im allgemeinen werden meine Aufnahmen hier vorverarbeitet um dann in PS den letzten Schliff zu geben.                          Fire Capture Das Tool zum aufnehmen von Videos die mit der  Webcam oder Astrovideokameras erstellt werden. wxAstrocapture kommt auch noch zur Anwendung.
zum vergrößern auf das Bild klicken
zum vergrößern auf das Bild klicken
zum vergrößern auf das Bild klicken
zum vergrößern auf das Bild klicken
zum vergrößern auf das Bild klicken
zum vergrößern auf das Bild klicken
zum vergrößern auf das Bild klicken